how to make your own website


9.11.2019 , 17.00
konzert stadtkirche emmendingen

10.11.2019 , 17.00
konzert lutherkirche fellbach
luther 500 von dieter schnebel

15.11.2019 , 20.00
mozartsaal, liederhalle, stuttgart
"voces hispana"

laufend vorstellungen von
"esperanza"
tribuehne stuttgart

© Fotos Hannes Caspar

VITA

2018

Projekte

Madre Tierra
Die Urmutter, la Pachamama, die Leben schenkt
ernährt und die letzte Ruhestätte ist, ist Motiv dieses Abends.
Gemeinsam mit der Sängerin Julieta Anahí Frías und der Pianistin Poldy Tagle im Kulturkanbinett Stuttgart.

Tina oder die Waffen der Frau
Konzert | Theaterperformance zum Tag der Beseitigung von Gewalt gegen Frauen
Theater tri-bühne Stuttgart 

9. Dezember 2017

Bittersüße Schokolade

Premiere der szenischen Lesung mit Musik im ausverkauften Kulturkabinett Stuttgart. Dramaturgische Bearbeitung des Buches und für die Bühne inszeniert von mir.
Musikalisch arrangiert von Poldy Tagle.

seit 2015

Dozentin für Schauspiel,
Spielleitung Jugendtheater

seit 2016 freie Dozentin
Abteilung Schauspiel, Lehrfach: Rolle
an der staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

Zuvor Regie/ künstlerische Leitung Jugendtheater an
diversen Schultheater-Projekten
am Campus Waldorf Fellbach

seit 2005

freie Schauspiel- und Sprechertätigkeiten, Lesungen

Hauptrolle im Doku-Drama "Débrouillez-Vous" prämiert "Bester Dokumentarfilm Filmtage Selb 2007"

Nebenrollen für TV (z.B. "Tiere bis unters Dach") und Kino (z.B. "Honigmond"), div. Kurzfilme

Sprechertätigkeiten für TV (z.B. "Schätze der Welt") und Hörspiele (z.B. "Wanda")

div. Lesungen (solo und mit Musik-Ensembles) 

1999 - 2010

Ensemblemitglied am Theater Dortmund

Auswahl einiger Rollen und Stücke in dieser Zeit:

Königin „Yvonne, die Burgunderprinzessin“,
W.Gombrowicz, Regie: Sybille Fabian

Fernando „Stella“, J.W.Goethe, Regie: Uwe Hergenröder

Warja „Der Kirschgarten“, A.Tschechow,
Regie: Thomas Krupa

Fräulein Isenbarn „Der arme Vetter“, E.Barlach,
Regie: Uwe Hergenröder

Odette/Mutter „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“, M.Proust, Regie: Hermann Schmidt-Rahmer,
1. Preis NRW-Theatertreffen

Silke „Das kalte Kind“, M. Von Mayenburg,
Regie: Roland Schäfer

 1994 - 1999

Ensemblemitglied am Deutschen Nationaltheater Weimar

Auswahl einiger Rollen und Stücke in dieser Zeit:

Prinzessin „Torquato Tasso“, J.W.v. Goethe,
Regie: Wolfgang Maria Bauer

Iokaste „Ödipus“, Sophokles,
Regie: Michael Gruner

Gretchen „Urfaust“, J.W.v. Goethe,
Regie: Georg Schmidtleitner

ein Leben lang

Aus- und Fortbildung

seit 2015 Weiterbildung Psychodrama-Praxis-Grundausbildung,
Moreno Institut Stuttgart

1989 – 94 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik & Darstellende Kunst Graz


 Jahrgang 1971 , Graz

Silvia Maria Passera, geb. Fink

Größe: 167 cm
Konfektionsgröße: 38
Haare: brünett
Augen: braun-grün

Gesang: klassisch/Jazz/Pop
Sport: Yoga

Sprachen: Englisch sehr gut, Französisch gut, Italienisch Grundkenntnisse
Dialekte: österreichisch

KONTAKT

Silvia Maria Passera

post at silviamariapassera.de

vertreten durch
ZAV Künstlervermittlung Köln
  +49 221 55403 - 504

Impressum


Informationspflicht laut § 5 TMG.


Silvia Passera c/o

ZAV Künstlervermittlung Köln

+49 221 55403 - 504

Innere Kanalstraße 69
50823 Köln


 Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert